Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü

IG Metall Offenburg

IG Metall Geschäftsstelle Offenburg



TR_ME

Tarifrunde 2018

Mehr Geld und passende Arbeitszeiten

Meldungen

Klausur des Ortsvorstandes

Vorschaubild

16.11.2017 Der Ortsvorstand informierte und tauschte sich aus, bereitete die Tarifrunde und die anstehenden Betriebsratswahlen vor. Mehr

Auftakt in ME Tarifrunde ohne Annäherung

Tarif 2018: Miteinander fuer Morgen

16.11.2017 IG Metall-Verhandlungsführer Zitzelsberger: Vorstellungen der Arbeitgeber zur Arbeitszeit ignorieren die Realität - Zweite Verhandlung am 14. Dezember Mehr

LuK: Wir ziehen an einem Strang

IG Metall Verwaltungsstelle Offenburg

27.10.2017 IG Metall-Mitgliederversammlung wählt fraktionsübergreifende Tarif- und Verhandlungskommission. Mehr

Tarifrunde 2017/18 in der M+E Industrie

Tarif 2018: Miteinander fuer Morgen

26.10.2017 IG Metall fordert 6 Prozent mehr Entgelt und eine Wahloption für kürzere Arbeitszeit Mehr

Tarifrunde Metallbau und Feinwerktechnik

IG Metall

26.10.2017 IG Metall fordert 5,5 Prozent mehr Geld für Beschäftigte in Metallbau- und Feinwerktechnik-Betrieben - Erste Verhandlung am 13. November 2017 Mehr

AKTIV für CHANCENGLEICHHEIT Oktober 17

Mach meinen Kumpel nicht an!

26.10.2017 Informationen über Beispiele aus der Arbeitswelt für die Gleichberechtigung von Migrantinnen und Migranten, sowie Beschäftigte mit Migrationshintergrund. Mehr

Infos aus dem Arbeits- und Sozialrecht

Recht, Tipps und Hinweise

26.10.2017 Keine Sperrzeit beim Arbeitslosengeld nach Altersteilzeit, wenn noch ein Zeitraum bis zur abschlagsfreien Rente zu überbrücken ist - weitere Entscheidung des BSG Mehr

Große Tarifkommission der IG Metall

Tarif 2018: Miteinander fuer Morgen

24.10.2017 IG Metall Baden-Württemberg beschließt Forderung von 6 Prozent mehr Geld und Anspruch auf kurze Vollzeit Mehr

Tarifrunde in der M+E Industrie

Tarif 2018: Miteinander fuer Morgen

10.10.2017 IG Metall-Vorstand empfiehlt eine Forderung von 6 Prozent mehr Entgelt und einen Anspruch, die individuelle wöchentliche Arbeitszeit auf bis zu 28 Stunden zu reduzieren Mehr

LuK ab 2018 mit Tarifbindung

IG Metall: Mehr Wert mit Tarif

09.10.2017 Rund 5500 Beschäftigte profitieren von besseren Arbeitsbedingungen Mehr

Links & Service

IG Metall in der Region

Ausbildungsreport 2017

17.11.2017 Die DGB Jugend Baden-Württemberg nimmt die duale Ausbildung im "Ländle" unter die Lupe. Mehr als 1.300 Auszubildende beteiligen sich an der 2. Befragung rund um die Qualität der Berufsausbildung. IG Metall Freudenstadt

Fordern wir zuviel?

17.11.2017 Hier unser erster guter Grund, dass unsere Forderungen nicht überzogen sind mit 6 % mehr Entgelt und mehr Flexibilität für Beschäftigte. IG Metall Villingen-Schwenningen

Augen auf, Arbeitgeber!

16.11.2017 6 Prozent mehr Geld und Option, kürzer zu arbeiten, sind zeitgemäß und gerecht - metallnachrichten - Eine Information für die Beschäftigten der ME-Industrie - 17. November 2017 - Nr. 7/2017 IG Metall Baden-Württemberg

Sind unsere Forderungen überzogen?

16.11.2017 6% mehr Entgelt und mehr Flexibilität für Beschäftigte stellen vollkommen berechtigte Forderungen dar. Warum? Hier der zweite gute Grund. IG Metall Freudenstadt

Deshalb fordern wir 6 Prozent mehr Geld

16.11.2017 Die Tarifverhandlungen für die Beschäftigten in der Metall- und Elektroindustrie sind gestartet. Unsere Entgeltforderung lautet: 6 Prozent mehr für eine Laufzeit von 12 Monaten - FILM IG Metall Baden-Württemberg

Tarifrunde Metall und Elektro 2018

16.11.2017 Tarif-Newsletter Nr. 1/2017 - Von wegen zu teuer - 6 Prozent mehr sind ökonomisch begründbar und angemessen - Forderungen der Arbeitgeber zur Arbeitszeit nicht diskutabel IG Metall Baden-Württemberg


Adresse:

IG Metall Offenburg | Rammersweier Straße 100 | D-77654 Offenburg
Telefon: +49 (781) 91908-30 | Telefax: +49 (781) 91908-50 | | Web: www.offenburg.igm.de

IG Metall vor Ort


Service-Links: