Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall Offenburg

IG Metall Geschäftsstelle Offenburg



Tarifrunde Textile Dienste 2018

IG Metall: Textile Branchen

25.10.2018 IG Metall fordert 5% MEHR Lohn, Gehalt und Ausbildungsvergütung bei einer Laufzeit von 12 Monaten und eine Verbesserung des bisherigen Altersteilzeittarifvertrages.

Erste tarifliche Aktion bei MEWA in Meißenheim.

Zur zweiten bundesweiten Tarifverhandlung im Bereich der Textilen Dienste, am 18. Oktober 2018, fanden zeitgleich bei MEWA zwei betriebliche Aktionen statt.

Die Kolleginnen und Kollegen wurden vor Ort während ihrer Frühstückspause über den aktuellen Stand unterrichtet. Die Enttäuschung und Empörung über das Verhalten des Arbeitgeberverbands, kein Angebot anzubieten, stand ihnen ins Gesicht geschrieben.

"Die Arbeitgeber sollten registrieren, dass die Beschäftigten im Bereich der Textilen Dienste für ihre erstklassigen Serviceleistungen mit hohem Qualitätsanspruch auch einen fairen Anteil beanspruchen", so Thomas Bredow, Gewerkschaftssekretär der IG Metall Offenburg.

Thomas Bredow fordert die Betriebsinhaber auf, gute Arbeitsbedingungen anzubieten. Gute Löhne und faire Arbeitsbedingungen seien zudem ein Signal an die jungen Menschen. Denn im Wettbewerb mit der Industrie um Fachkräfte, hat der Textilbereich in Sachen "Gute Arbeit, Fairer Lohn" noch ordentlich Luft nach oben.

Anhänge:

Tarifaktion MEWA

Tarifaktion MEWA

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 85.04KB

Download

Tarifaktion MEWA

Tarifaktion MEWA

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 131.07KB

Download

Letzte Änderung: 25.10.2018


Adresse:

IG Metall Offenburg | Rammersweier Straße 100 | D-77654 Offenburg
Telefon: +49 (781) 91908-30 | Telefax: +49 (781) 91908-50 | | Web: www.offenburg.igm.de

IG Metall vor Ort


Service-Links: